Flughafentransfer: Von Gatwick in die Londoner Innenstadt

am 29. Okt 2019   /   0   /  

London Flughafentransfer Gatwick. Wie kommt man vom Flughafen Gatwick nach London fragt ihr euch? Das erfahrt ihr in diesem Artikel. Außerdem verrate ich euch den günstigsten und den schnellsten Transfer von Gatwick in die Londoner Innenstadt. 

Flughafentransfer Gatwick: Wie komme ich vom Flughafen Gatwick in die Londoner Innenstadt?

Wer mit dem Flugzeug nach London reist, hat die Wahl zwischen 5 verschiedenen Flughäfen: Heathrow, Gatwick, Stansted, Luton und London City. Passagiere, die am Flughafen Gatwick ankommen, sollten sich auf jeden Fall im Vorfeld Gedanken über den Transfer vom Flughafen Gatwick in die Londoner Innenstadt machen. Denn der Flughafen Gatwick bei London liegt ca. 45 Kilometer von der Hauptstadt entfernt. Der Weg zu Fuß in die Londoner Innenstadt scheidet (seien wir mal ehrlich) also schonmal aus. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln von Gatwick nach London zu kommen.

Nach dem Flughafen Heathrow ist Gatwick der zweitgrößte Flughafen im Großraum London. Knapp 46 Millionen Fluggäste werden am Flughafen Gatwick jährlich abgefertigt. Und das bei gerade einmal einer aktiven Start- und Landebahn! Der Flughafen Gatwick ist in 2 Terminals unterteilt, genannt North und South Terminal. Wer am North Terminal ankommt, kann mit dem kostenlosen Flughafenshuttle ganz einfach zum South Terminal fahren. Vom Gatwick South Terminal aus könnt ihr dann den Weg in die Londoner Innenstadt antreten, denn hier befinden sich Auto Vermieter, der Bahnhof Gatwick und der Busbahnhof Gatwick.

Welche Airlines fliegen zum Londoner Flughafen Gatwick?

Der Flughafen Gatwick bei London ist Ziel fast aller großer Airlines. Sehr häufig angeflogen wird der Flughafen Gatwick von der Airline easyJet. Im deutschsprachigen Raum legen die easyJet Flieger hauptsächlich in den Städten Berlin, Hamburg, München und Basel ab. Die Ryanair Flieger steuern hauptsächlich den Flughafen Stansted an.

Welche Möglichkeiten für den Gatwick Flughafentransfer in die Londoner Innenstadt gibt es?

1. Mit dem Gatwick Express

Der schnellste und meistgenutzte Transfer vom Flughafen Gatwick in die Londoner Innenstadt geht über den Gatwick Express. Der Gatwick Express ist ein Zug, welcher alle 15 Minuten Richtung London Zentrum abfährt. Die Fahrt zur Victoria Station im Londoner Zentrum dauert gerade einmal 30 Minuten. Für den Gatwick Express müsst ihr euch zum South Terminal des Flughafens begeben. Solltet ihr am North Terminal ankommen, ist das aber gar kein Problem. Mit dem Flughafenshuttle kommt ihr vom North ganz einfach zum South Terminal.

Sobald man mit dem Gatwick Express am Londoner Bahnhof Victoria Station angekommen ist, kann man einfach auf die Londoner U-Bahn umsteigen und die Fahrt zum Hotel oder einer anderen Unterkunft fortsetzen. Ich rate euch dazu, Tickets für den Gatwick Express online zu buchen. Dadurch sind sie günstiger, als Tickets, welche erst vor Ort gekauft werden. Online starten Tickets bereits bei 17,80 Pfund für den einfachen Weg und bei 33,70 Pfund für das Hin- und Rückfahrt Ticket.

Der schnellste Flughafentransfer

2. Mit dem Gatwick Train-Transfer

Eine nur minimal länger dauernde, dafür aber deutliche günstigere Möglichkeit vom Flughafen Gatwick ins Londoner Stadtzentrum zu gelangen, ist der Gatwick Train-Transfer. Der Flughafen Gatwick verfügt über einen großen Bahnhof, von dem knapp 130 Bahnhöfe in ganz Großbritannien direkt angesteuert werden. Die Bahnbetreiber Southern und Thameslink bieten auch Verbindungen vom Flughafen Gatwick zum Londoner Zentrum an.

  • Southern: Vier mal pro Stunde fahren Züge vom Flughafen Gatwick zum Bahnhof Victoria Station mit Halt an den Bahnhöfen East Croydon und Clapham Junction. Die Fahrtdauer beträgt etwa 35 Minuten.

  • Thameslink: Ebenfalls vier mal die Stunde fahren Züge zu den Bahnhöfen London Bridge, London Blackfriars, Farringdon und St Pancras International. Die Fahrtdauer beträgt hierbei zwischen 30 und 45 Minuten.

Im Vergleich zum Gatwick Express sind diese Züge mit Tickets ab 11 Pfund für den einfachen Weg deutlich günstiger und die Fahrt dauert nur wenige Minuten länger, da an Zwischenbahnhöfen Halt gemacht wird. Tolle Nachricht: Die Fahrt kann auch ganz bequem mit der Oyster Card bezahlt werden. Während dem Off-Peak kostet eine Fahrt mit der Oyster Card gerade einmal 8 Pfund! Die Oyster Card gibt es am Bahnhof Gatwick oder an den Transport for London Schaltern in den beiden Terminals zu kaufen.

FahrtdauerAbfahrtPreis
Online Ticket
Preis
Oyster card (Off-Peak)
30-45 Minutenalle 15 Minutenab 11 Pfund8 Pfund

3. Mit dem National Express

Wer statt mit dem Zug lieber mit dem Bus fahren möchte, kann auf den National Express ausweichen. Der Vorteil liegt hierbei darin, dass die Tickets für den Gatwick Bus Transfer mit National Express noch einmal günstiger sind. Bei online Vorausbuchung kosten die Transfertickets gerade einmal 8 Pfund. Praktisch ist auch, dass der National Express sowohl vom Northern, als auch vom Southern Terminal abfährt.

Alle Busse sind zudem auch für Personen mit Behinderung und Rollstuhlfahrer geeignet. Die Fahrtdauer mit dem National Express vom Flughafen Gatwick in die Londoner Innenstadt beträgt ca. 70 Minuten, kann, je nach Verkehrslage, allerdings auch länger sein. Die Busse fahren zum Bahnhof Victoria Station.

FahrtdauerAbfahrtPreis
ca. 70 Minutenalle 20-30 Minutenab 8 Pfund

Das Gatwick Express Ticket (hier klicken, um den Gatwick Express zu buchen) und das Ticket für den Zugtransfer (hier als e-Ticket buchen), beides eTickets, sind auch im BritRail Pass enthalten. Das ist ein Ticket, mit dem ihr Großbritannien per Zug entdecken könnt.

4. Mit dem easyBus

Der mit Abstand günstigste Gatwick Flughafentransfer bietet der easyBus der Airline easyJet. Mit Tickets ab 2 Pfund könnt ihr hier für den Preis einer Cola vom Flughafen Gatwick in die Londoner Innenstadt fahren. Den easyBus können alle Passagiere nutzen, nicht nur Fluggäste der Airline easyJet. Der easyBus fährt vom Flughafen Gatwick zu den Bahnhöfen West Brompton, Fulham Road und Park Royal im Londoner Stadtzentrum. Kleiner Haken: Die günstigen Tickets für 2 Pfund sind schnell ausverkauft, deshalb solltet ihr früh buchen!

Der günstigste Flughafentransfer

5. Mit dem Taxi

Mit dem Taxi ist der Flughafentransfer von Gatwick nach London mit Sicherheit am bequemsten. Allerdings kann die Fahrt mit dem Taxi von Gatwick ins Londoner Zentrum sehr schnell sehr teuer werden. Die Fahrt dauert ca. 1 Stunde und der Preis wird am Ende durch das Taxameter festgelegt. Ihr solltet mit einem Fahrtpreis von 60 bis 100 Pfund rechnen.

Am Flughafen selbst, noch bevor ihr in das Taxi einsteigt, könnt ihr versuchen, einen Festpreis auszuhandeln. Alle Angebote, die über 100 Pfund hinausgehen, sollten euch stutzig werden lassen. Bietet man euch ein Taxi für deutlich über 100 Pfund von Gatwick nach London an, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Betrüger oder Taxifahrer ohne Lizenz.

6. Mit dem privaten Shuttleservice

Für den privaten Flughafentransfer von Gatwick nach London gibt es verschiedene Möglichkeiten: Ihr könnt entweder ein Sammeltaxi oder ein privates Auto buchen. Das Sammeltaxi nimmt außer euch auch noch andere Personen mit. Das bedeutet, dass auch in London selbst nicht nur an eurer Unterkunft gehalten wird, sondern dass auch andere Unterkünfte und Hotels angesteuert werden, um Mitfahrer abzusetzen. Ein privater Fahrer ist natürlich etwas teurer, die Fahrt ist dadurch aber etwas schneller und in der Regel wird euch auch mit dem Gepäck geholfen.

Infos zum Flughafentransfer zwischen Gatwick und der Londoner Innenstadt auf Pinterest pinnen

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in London auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in London auf Pinterest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.