Madame Tussauds in London

am 29. Okt 2019   /   0   /  

Madame Tussauds in London. Das berühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds kennt ihr ja vielleicht schon aus Amsterdam, Berlin oder New York. In London, genauer gesagt in der berühmten Baker Street, wurde im Jahre 1835 jedoch das erste dieser Wachsfigurenkabinetts eröffnet. Heute befindet es sich in der Marylebone Road am Regent’s Park und beeindruckt seine Besucher mit lebensgroßen und täuschend echten Wachsfiguren bekannter Persönlichkeiten aus aller Welt.

Madame Tussauds in London: Alle Infos und Tipps zum Londoner Wachsfigurenkabinett

Was anfangs ein reines Wachsfigurenkabinett war, bietet heute ein viel umfangreicheres Programm. Neben den wunderschönen Wachsfiguren könnt ihr im Madame Tussauds London auch an temporären Veranstaltungen teilnehmen.

Madame Tussaud's London the Beatles

Die täuschend echt aussehenden Wachsfiguren bekannter Stars und Persönlichkeiten und natürlich die englische Königsfamilie, samt der Queen, sind schon ein Hingucker. Besonders lustig ist es, zu sehen, wie klein oder groß die Stars in Wirklichkeit sind. Der ein oder andere ist überrascht, wie klein doch Britney Spears und wie groß Dwayne Johnson in Wirklichkeit sind.

madame Tussaud's London Tea time mit der Queen

Die Szenen rund um die verschiedenen Wachsfiguren sind liebevoll dekoriert und bieten die perfekte Hintergrundkulisse für Fotos mit den „Stars“. Die Queen wartet mit dem Afternoon Tea auf euch.

Madame Tussauds London: Was gibt es dort zu sehen?

1. Das klassische Wachsfigurenkabinett

Das Museum ist verschiedene Ausstellungsbereiche unterteilt, die sich jeweils einem bestimmten Thema widmen. Dabei wird deutlich, dass das Madame Tussauds mit den Trends der Zeit geht und sich wahnsinnig gut anpasst.

London Madame Tussaud's

Beispiele für die Ausstellungsbereiche sind: Party Zone, Film Zone, Sport Zone, Royal Zone, Fashion Zone, Culture Zone und Music Zone. Es gibt sogar eine Youtube Zone, in der bekannte britische Youtuber wie Zoe Sugg (Zoella) und Alfie Deyes (PointlessBlog) hautnah zu sehen sind.

2. Temporäre Veranstaltungen

Es gibt mehrere temporäre Veranstaltungen in Form von Abenteuer-Rundgängen, die sich an aktuellen Events wie den erfolgreichsten Filmen orientieren. So findet ihr zum Beispiel einen Rundgang zum Thema Marvel 4D Movie, Star Wars und eine Sherlock Holmes Experience. Die aufwendig gestalteten Sonderausstellungen sind interaktiv und halten interessante Entdeckungen für Besucher bereit!

Madame Tussaud's London Sherlock Holmes

3. Ein Foto mit der Königsfamilie

Jeder macht im Madame Tussauds natürlich Fotos mit seinen Lieblingsstars und Persönlichkeiten. Aber es ist keine große Überraschung, dass in London ein Foto mit der königlichen Familie das Highlight schlechthin ist.

Madame Tussaud's London Foto mit der Königsfamilie

Für ein Foto mit der Royal Family müsst ihr meist eine halbe Ewigkeit anstehen. Ihr könnt eigene Bilder schießen oder einen professionellen Fotografen von Madame Tussauds um ein Foto bitten, der euch dieses dann für 10 Pfund verkauft.

Madame Tussaud's London Foto mit Meghan und Harry

4. Mache deinen eigenen Wachsabdruck

Im Londoner Madame Tussauds könnt ihr einen Wachsabdruck eurer Hand selbst machen. Dafür wird eure Hand in lauwarmes Wachs getaucht. Nach ca. 20 Minuten ist der Wachsabdruck fertig und ihr könnt ihn mit nach Hause nehmen.

Wer seinen Wachsabdruck besonders zur Schau stellen möchte, kann alternativ noch ein Lämpchen dazu kaufen, sodass eure Wachshand im Dunklen leuchtet. Zwei Handabdrücke kosten 20 Pfund. Also schnappt euch eure bessere Hälfte, eure/n Freund/in oder euer Geschwisterlein und verewigt eure Hände auf eine ganz besondere Art und Weise.

5. Madame Tussauds Souvenirshop

In den Souvenir-Shops von Madame Tussauds könnt ich euch mit allerhand Andenken eindecken. Neben Accessoires aus dem Film- und Hollywoodbereich gibt es auch die typischen Souvenirs wie Tassen, Kappen, Schlüsselanhänger und vieles mehr.

Madame Tussaud's in London

Madame Tussauds London: Ticketpreise und Ticketarten

In diesem Abschnitt gebe ich euch einen Überblick über die aktuellen Ticketpreise 2019 für das Madame Tussauds Museum in London. Wie ihr seht, ist es wie bei vielen anderen bekannten Sehenswürdigkeiten günstiger, die Tickets im Internet vorzubestellen. Besonders toll finde ich, dass es für das Madame Tussauds auch ein Familienticket gibt. Das Fast Track Ticket bedeutet, dass ihr die Warteschlange überspringen könnt.

Madame Tussaud's London Prinzessin DianaMadame Tussaud's London Prinzessin Diana

Madame Tussaud's
Ticket Preise 2019
Online Ticket
Erwachsene
Vor Ort Ticket
Erwachsene
Online Ticket
Kinder
Vor Ort Ticket
Kinder
Madame Tussaud's
Standard Ticket
29 Pfund35 Pfund24 Pfund30 Pfund
Madame Tussaud's
Fast Track Ticket
39 Pfund45 Pfund34 Pfund40 Pfund
Madame Tussaud's
Premium Ticket
45 Pfund53,50 Pfund--
Madame Tussaud's
Standard Ticket
+ Royal Tea
44 Pfund50 Pfund39,50 Pfund45 Pfund
Madame Tussaud's
Familienticket
27 Pfund35 Pfund22,50 Pfund30 Pfund

Madame Tussaud's London Johnny Depp

Die nachfolgende Tabelle zeigt euch die verschiedenen Ticketarten.

Madame Tussaud's
Standard Ticket
Madame Tussaud's
Fast Track Ticket
Madame Tussaud's
Premium Ticket
Madame Tussaud's
Standard Ticket
+ Royal Tea
Madame Tussaud's
Familien Ticket
- Eintritt zum Wachsfigurenkabinett
- Spirit of London Ride
- Marvel 4D Experience
- Eintritt ohne Anstehen zum Wachsfigurenkabinett
- Spirit of London Ride
- Marvel 4D Experience
- Eintritt ohne Anstehen zum Wachsfigurenkabinett
- Spirit of London Ride
- Marvel 4D Experience mit Popcorn
- Sherlock Holmes Experience
- Eintritt zum Wachsfigurenkabinett
- Spirit of London Ride
- Marvel 4D Experience
- Afternoon Tea mit der Queen (inklusive Heißgetränk, Sandwich, Kuchen und Scones)
- Eintritt zum Wachsfigurenkabinett für maximal zwei Erwachsene und mindestens zwei Kinder
- Spirit of London Ride
- Marvel 4D Experience

Madame Tussauds London: Öffnungszeiten und Anfahrt

Öffnungszeiten

Das Madame Tussauds in London ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet, nur am 25. Dezember bleiben die Türen des Londoner Wachsfigurenkabinetts geschlossen. An manchen Tagen gelten leicht geänderte Öffnungszeiten, das Museum macht dann eine Stunde früher auf und schließt eine Stunde eher (9 bis 16 Uhr). Wann das genau ist, könnt ihr der offiziellen Museumsseite entnehmen.

Anfahrt

Underground London Eingang Piccadilly

Die offizielle Adresse des Madame Tussauds lautet: Madame Tussauds Marylebone Road, London NW15LR Die U-Bahn Station Baker Street (Linien Hammersmith & City, Bakerloo, Jubilee, Circle Line und Metropolitan) befindet sich in der Nähe des Wachsfigurenmuseums. An der gleichnamigen Bushaltestelle Baker Street halten die Linien 18, 27, 30, 74, 205, und 453.

Madame Tussauds London: Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Für die Planung der Stadtbesichtigung ist es immer gut zu wissen, welche Sehenswürdigkeiten sich in der Nähe befinden, um Umwege und unnötiges Fahren zu vermeiden. Das Sherlock Holmes Museum zum Beispiel liegt ganz in der Nähe von Madame Tussauds.

Regent's Park London Eichhörnchen

Außerdem ist der wunderschöne Regent’s Park mit seinen kleinen Bewohnern direkt nebenan. Dort könnt ihr anschließend einen Spaziergang oder ein Picknick machen oder den London Zoo besuchen. Von Madame Tussauds aus müsst ihr den Park einmal komplett durchqueren, um zum Zoo zu gelangen.

Eintrittskarte London Zoo
Tickets für den Londoner Zoo könnt ihr hier schon im Voraus buchen!

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in London auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in London auf Pinterest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.