Die Top 15 Sehenswürdigkeiten in London

am 3. Mrz 2020   /   0   /  

Sehenswürdigkeiten London. Um euren London Urlaub richtig gut planen zu können, habe ich euch eine Liste mit den Top 15 Sehenswürdigkeiten in London zusammengestellt. Hier findet ihr die beliebtesten London Sehenswürdigkeiten auf einen Blick und könnt euren individuellen Sightseeingplan ganz einfach zusammenstellen. Dieser Artikel enthält auch Informationen zur Lage, den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen der Top 15 Sehenswürdigkeiten in London.

London Big Ben Seitlich

TOP 15 London: Die 15 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in London

Von den folgenden 15 Sehenswürdigkeiten in London habt ihr sicherlich schon einmal gehört. Diese Liste der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in London bietet euch einen Überblick inklusive aller wichtigen Informationen zum Besuch der einzelnen Sehenswürdigkeiten in London.

1. Sehenswürdigkeiten London: Big Ben in London

Der Big Ben in London ist zweifellos eines der großen Wahrzeichen der britischen Hauptstadt. Aber wusstet ihr, dass Big Ben gar nicht der Name des Turms ist, sondern der 13 Tonnen schweren Glocke? Der Name des Turms ist seit 2012 offiziell Elisabeth Tower und der Königin Elisabeth II. gewidmet, die 2012 ihr Diamantenes Thronjubiläum feierte. Der Turm, sowie die Uhren und die Glocke gehören zu den Houses of Parliament.

Nachdem der ehemalige Palace of Westminster durch ein Feuer zerstört wurde, beschloss man, den neuen Palast inklusive eines großen Uhrenturms wieder aufzubauen und so entstand der 94 Meter hohe und im Volksmund Big Ben genannte Turm in London. Die Zifferblätter der Uhren auf jeder der vier Seite des Big Ben sind ganze 7 Meter hoch und selbst die Uhrzeiger haben eine Länge von über 4 Metern.

London Big Ben versteckt

Bisher hat die Turmuhr des Big Ben zu jeder Viertel Stunde eine Melodie aus der Oper Messias gespielt, doch damit ist jetzt erst einmal Schluss. Bis 2021 ist der Big Ben in London in ein Gerüst gehüllt, wird gründlich restauriert und bleibt so lange stumm. Deswegen sieht der Anblick des Londoner Wahrzeichens vorerst einmal so aus:

Praktische Tipps zum Big Ben in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Big Ben in London

Der Big Ben in London befindet sich im Zentrum der Stadt ganz in der Nähe der Themse, zwischen der Westminster Bridge und dem St. James Park. Die Underground Station Westminster (Linien Circle, District und Jubilee) befindet sich direkt unterhalb des Big Ben.

Öffnungszeiten Big Ben in London

Big Ben in London könnt ihr rund um die Uhr (im wahrsten Sinne des Wortes) besichtigen. Der Zugang zum Inneren des Turms und zu den Glocken ist für Besucher nicht möglich, sondern nur für Besucher mit britischer Staatsbürgerschaft und auch dann nur bei vorheriger Anmeldung. Um Big Ben von außen zu sehen, müsst ihr allerdings keine Zeitfenster beachten. Besonders abends sind Turm und Turmuhr schön beleuchtet. Momentan verhüllt das Gerüst zwar den größten Teil des Turms, ab 2021 ist der Big Ben in London aber wieder in seiner voller Pracht zu bewundern.

Preise Big Ben in London

Da ihr Big Ben in London nur von außen besichtigen könnt, gibt es keine Eintrittspreise. Es gibt allerdings viele interessante Stadtführungen und Touren, die am Big Ben in London vorbeiführen. Tickets Stadtführungen in London inklusive Big Ben könnt ihr hier finden:

2. Sehenswürdigkeiten London: Buckingham Palace

Der Buckingham Palace in London ist der offizielle Sitz der britischen Monarchie, mit anderen Worten das Zuhause von ihrer Majestät Queen Elisabeth II. und der königlichen Familie.

Seit 1837 ist der Buckingham Palace in London Sitz der britischen Königsfamilie und noch heute werden dort Staatsempfänge abgehalten und Zeremonien gefeiert. In Zahlen ist der Buckingham Palace einfach faszinierend: 775 Räume, davon 19 Staatszimmer, 52 königliche Schlafzimmer und Gästezimmer. 188 Schlafzimmer, 92 Büros und ganze 78 Badezimmer gibt es für die Angestellten.

Etwa alle 2 Tage findet am Buckingham Palace das berühmte Changing of the Guard – die Wachablöse – statt.

Buckingham palace in London

Praktische Tipps zum Buckingham Palace in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Buckingham Palace in London

Der Buckingham Palace in London liegt zwischen den beiden großen Londoner Parks St. James’s Park und Green Park. Erreichen könnt ihr dieses Londoner Wahrzeichen über die Underground Station St. James’s Park (Linien Circle und District) oder über die Station Green Park (Linien Jubilee, Victoria und Picadilly)

Öffnungszeiten Buckingham Palace in London

Wer den Buckingham Palace von innen sehen möchte, muss seinen London Trip gut planen, denn der Zutritt zum Buckingham Palace in London ist nur von Ende Juli bis Mitte September möglich. 

Wachablöse-London-Buckingham-Palace

Preise Buckingham Palace in London

Der Eintritt zum Buckingham Palace in London kostet für Erwachsene 24 Pfund, für Kinder von 5 bis 16 Jahren 13,50 Pfund und für Studenten und Senioren (60+) 22 Pfund.

3. Sehenswürdigkeiten London: Coca-Cola London Eye

Das höchste Riesenrad Europas, das Coca-Cola London Eye wird auch Millennium Wheel genannt und befindet sich im Londoner Viertel South Bank. Es ist eines der Wahrzeichen der Stadt London, welches ursprünglic nur ca. 5 Jahre stehen bleiben sollte.

Diesen Plan hat man aufgrund des großen Erfolges dann aber verworfen. In gläsernen Gondeln geht es hinauf auf 135 Meter, von wo aus sich euch ein toller Blick über London’s Skyline bietet.

London Eye Tickets online kaufen

Praktische Tipps zum London Eye
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt London Eye

Die dem London Eye am Nächsten gelegene Underground Station ist Waterloo (Linien Bakerloo, Jubilee, Northern und Waterloo & City). Wenn ihr mit den Linien Circle oder District ankommt, könnt ihr auch an den Stationen Westminster oder Embankment aussteigen und über die Themse zum London Eye laufen.

Öffnungszeiten London Eye

Die Öffnungszeiten des London Eye variieren stark, in der Regel ist das London Eye für Besuchern zwischen 10 Uhr und 18-20:30 Uhr geöffnet.

Preise London Eye

Verschiede Tickets sind im Angebot, vor allem möchte ich euch die Fast Track Tickets empfehlen, mit denen ihr euch nicht anstellen braucht, sondern direkt zum Eingang gehen könnt. Die Standard Tickets kosten 25 Pfund für Erwachsene, 20 Pfund für Kinder und 15 Pfund für Studenten.

4. Sehenswürdigkeiten London: Tower of London

Der Tower of London ist eine Burgfestung am südöstlichen Ende der Stadt London und eine der beliebtesten Touristenattraktionen in der britischen Hauptstadt. Zunächst diente die Festung als königliche Residenz, doch im Laufe der Jahrhunderte ist sie auch als Waffenkammer, Gefängnis, Lager und Museum genutzt worden. Über 600 Jahre ist der Tower of London sogar eine Art Zoo gewesen.

Heute befinden sich dort ein Teil der königlichen Waffenkammer, königlichen Kronjuwelen mit der Imperial State Crown und eine Ausstellung über die Geschichte des Tower of London. Daneben befindet sich außerdem die London Wall, die ursprüngliche Stadtmauer Londons.

Tower of London Tickets online kaufen

Praktische Tipps zum Tower of London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Tower of London

Zum Tower of London gelangt ihr über die Underground Linien Circle und District an der Station Tower Hill.

Öffnungszeiten Tower of London

Vom 1. März bis zum 31. Oktober ist der Tower of London von Dienstag bis Samstag immer von 9 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet, sonntags und montags erst ab 10 Uhr. Vom 1. November bis zum 28. Februar schließt der Tower of London bereits um 16:30 Uhr.

Preise Tower of London

Der Eintrittspreis zum Tower of London beträgt für Erwachsene 22,70 Pfund, für Senioren, Studenten und Jugendliche 17,70 Pfund und für Kinder von 5 bis 15 Jahre lediglich 10,75 Pfund. Diese Preise gelten für die Buchung im Internet. Vor Ort sind die Eintrittspreise jeweils höher.

5. Sehenswürdigkeiten London: Tower Bridge

Ihren Namen hat die Tower Bridge in London, die wohl bekannteste Brücke Londons, durch den nahegelegen Tower of London. Die Tower Bridge in London ist ebenfalls eines der Wahrzeichen Londons, welches bereits 1894 eröffnet wurde. Es handelt sich dabei um eine befahrbare Klappbrücke. Geöffnet wird die Brücke nicht alle Tage, deswegen ist es ein spannendes Erlebnis, welches ihr vorher planen solltet. Besonders beeindruckend ist dieses Spektakel von der gläsernen Plattform 42 Meter über der Themse zu betrachten. Neben dem Glasboden könnt ihr außerdem die beiden Türme und den historischen Maschinenraum besichtigen.

Tower-Bridge-in-London

Praktische Tipps zur Tower Bridge in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Tower Bridge

Die Tower Bridge in London erreicht ihr ebenso wie den Tower of London über die Londoner Underground Station Tower Hill, an der sich die Linien Circle und District kreuzen.

Öffnungszeiten Tower Bridge

Von April bis September ist die Tower Bridge täglich von 10 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet. Von October an kann die Tower Bridge bereits ab 9:30 Uhr bis 17 Uhr besichtigt werden.

Preise Tower Bridge

Der Eintritt zur Tower Bridge kostet für Erwachsene 9,80 Pfund, für Senioren, Studenten und Jugendlichen 6,80 Pfund und für Kinder zwischen 5 und 15 Jahren 4,20 Pfund.

6. Sehenswürdigkeiten London: St Paul’s Cathedral

Die St. Paul’s Cathedral in London ist neben der Westminster Abbey wahrscheinlich die die bekannteste Kathedrale Londons. Hier finden königliche und staatliche Zeremonien statt und auch Charles und Diana haben sich hier das Ja-Wort gegeben.

Die St. Paul’s Cathedral in London ist nach dem Schutzpatron der Stadt, dem heiligen Paulus benannt. Wer die 528 Stufen bis zur Kuppel der St. Paul’s Cathedral mit der Golden Gallery erklimmt, wird mit einem unglaublichen Blick über London belohnt.

St Paul's Kathedrale

Praktische Tipps zur St. Paul's Cathedral in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt St. Paul’s Cathedral in London

Die St. Paul’s Cathedral liegt mitten im Zentrum der City of London und kann über die gleichnamige Underground Station St. Paul (Linie Central) erreicht werden

Öffnungszeiten St. Paul’s Cathedral in London

St. Paul’s Cathedral in London ist von Montag bis Samstag jeweils von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Sonntags ist die Kirche für Sightseeing geschlossen und nur für Messen und Gebete geöffnet.

Preise St. Paul’s Cathedral in London

Wer St. Paul’s Cathedral in London besichtigen will, muss einen stolzen Preis bezahlen. Der Eintrittspreis beträgt 20 Pfund für Erwachsene, 17,50 Pfund für Studenten und Senioren und 8,50 Pfund für Kinder und Jugendliche. Tickets, die online gekauft werden, sind günstiger als die Preise vor Ort.

7. Sehenswürdigkeiten London: Westminster Abbey

Die Westminster Abbey in London ist in der britischen Monarchie neben der St. Paul’s Cathedral die zweite wichtige religiöse Stätte, denn hier werden alle britischen Monarchen gekrönt. Die Westminster Abbey befindet sich in der City of Westminster, ganz in der Nähe des Palace of Westminster. In der Westminster Abbey werden die englischen Könige aber nicht nur gekrönt, sondern auch begraben. Über 400 königliche Grabstätten befinden sich hier. Auch die Trauerfeier von Prinzessin Diana wurde hier abgehalten. Westminster Abbey ist eine der meist besuchten Kirchen der Welt und von der UNESCO sogar als Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Praktische Tipps zur Westminster Abbey in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Westminster Abbey in London

Die der Westminster Abbey am nächsten gelegene Underground Station ist Westminster, hier kreuzen sich die Linien Circle, District und Jubilee.

Öffnungszeiten Westminster Abbey in London

Die Westminster Abbey in London ist von Montag bis Freitag von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr geöffnet. Mittwochs ist es möglich die Abtei ab 16:30 Uhr bis 18 Uhr zum halben Preis zu besichtigen. Samstags schließt Westminster Abbey bereits um 13 Uhr und sonntags ist sie für Sightseeing komplett geschlossen.

Preise Westminster Abbey in London

Der Eintrittspreis zur Westminster Abbey in London liegt bei 20 Pfund für Erwachsene, 17 Pfund für Studenten und Senioren und 9 Pfund für Kinder und Jugendliche.

8. Sehenswürdigkeiten London: Palace of Westminster

Der Palace of Westminster in London beherbergt das britische Parlament und besteht aus dem House of Commons und dem House of Lords. Es ist ein beeindruckendes Gebäude, dessen älteste Teile aus dem 11. Jahrhundert stammen. Am bekanntesten ist der Palace of Westminster wahrscheinlich für seinen Uhrenturm Big Ben.

Eine Besichtigung von innen ist mit der offiziellen Tour des britischen Parlaments oder einem Audio Guide möglich. Weil seit den 1950er Jahren keine Renovierungsarbeiten mehr am Palace of Westminster getätigt wurden, soll dies nun endlich geschehen. Dafür sind 3,5 – 6 Milliarden Pfund eingeplant.

Palace of Westminster in London Gerüst

Praktische Tipps zum Palace of Westminster in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Palace of Westminster in London

Auch hier lautet die nächstgelegene Underground Station wieder Westminster mit den Linien Circle, District und Jubilee.

Öffnungszeiten Palace of Westminster in London

Der Palace of Westminster ist von Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Preise Palace of Westminster in London

Die Eintrittspreise gehen bei 18,50 Pfund mit Audioguide für Erwachsene, 16 Pfund für Studenten und Senioren und 7,50 Pfund für Kinder los. Die geführten Touren sind etwas teurer.

9. Sehenswürdigkeiten London: Piccadilly Circus

Den Piccadilly Circus in London könnte man mit seinen leuchtenden Werbetafeln wahrscheinlich mit dem Times Square in New York vergleichen. Genau genommen ist ein Circus im Englischen eine Art Kreisverkehr. Und der Piccadilly Circus wurde tatsächlich als öffentlicher Platz gebaut um die Straßen Regent Street, Shaftesbury Avenue, Coventry Street und Piccadilly zu verbinden. Piccadilly Circus ist tagsüber wie nachts ein belebter und beliebter Treffpunkt und ideal als Ausgangspunkt für Shoppingtouren im lebhaften Londoner West End.

Straßenkünstler Piccadilly Circus London

Praktische Tipps zum Piccadilly Circus in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Piccadilly Circus in London

Der Piccadilly Circus hat eine eigene Underground Station, die Piccadilly Circus Station an der die Linien Bakerloo und Piccadilly aufeinander treffen.

Öffnungszeiten Piccadilly Circus in London

Piccadilly Circus ist 24 Stunden am Tag geöffnet, da es sich um einen öffentlichen Platz handelt. Selbst bei Nacht wird es hier nicht dunkel, da die Werbetafeln den ganzen Platz erhellen. 

Preise Piccadilly Circus in London

In den Straßen um den Piccadilly Circus wimmelt es von Geschäften und Restaurants in allen Preisklassen.

10. Sehenswürdigkeiten London: Oxford Street in London

Die Oxford Street in London ist die umsatzstärkste Straße der Stadt und ein wahres Shoppingparadies. Über knapp 2 km ziehen sich Geschäfte aller Arten, große Marken und Designer und günstige Kettengeschäfte, aber auch große Kaufhäuser wie das bekannte Selfridges oder auch das Kaufhaus Debenhams. In der Weihnachtszeit ist die Oxford Street noch atemberaubender. London ist generell für seine bezaubernde Weihnachtsdekoration bekannt, doch in der Oxford Street übertrifft sich die Stadt jedes Jahr aufs Neue.

London Oxford Street Shopping

Praktische Tipps zur Oxford Street in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Oxford Street in London

Drei Underground Stationen liegen direkt auf der Oxford Street. Dazu zählen Marble Arch (Linie Central), Bond Street (Linien Central und Jubilee) und Oxford Circus (Linien Bakerloo, Central und Victoria).

Öffnungszeiten Oxford Street in London

Die Geschäfte der Oxford Street sind von früh bis spät geöffnet. Die meisten öffnen ihre Türen zwischen 8 Uhr und 9 Uhr und schließen erst gegen 21 Uhr, manche Geschäfte sind sogar bis 22 Uhr geöffnet.

Preise Oxford Street in London

Ob teure Designer Marken oder günstige Mode wie bei Primark, in der Oxford Street könnt ihr so ziemlich alles finden.

11. Sehenswürdigkeiten London: The Shard in London

Das neue Wahrzeichen Londons heißt The Shard und ist mit 310 m der höchste Wolkenkratzer in westlichen Europa.

Das pyramidenförmige Gebäude ist wie eine vertikale Stadt designed und beherbergt ein Einkaufszentrum, Wohnungen, Restaurants, Hotels, Büros und eine Aussichtsplattform auf 244 m, von der aus man bei schönem Wetter bis zu 64 km weit über London blicken kann.

Tower of London und the Shard

Praktische Tipps zu The Shard in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt The Shard in London

Der Wolkenkratzer The Shard liegt direkt an der Themse und ist am besten über die Underground Station London Bridge (Linien Jubilee und Northern) zu erreichen. The Shard ist außerdem direkt über dem Bahnhof London Bridge Station gebaut und kann somit auch von den größeren Zügen ausgezeichnet angefahren werden.

Öffnungszeiten The Shard in London

The Shard in London ist täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Donnerstag, Freitags und Samstags schließt die Aussichtsplattform sogar erst um 22 Uhr.

Preise The Shard in London

Die Preise für die Aussichtsplattform von The Shard sind mit 32 Pfund für Erwachsene (16+) und 25 Pfund für Kinder nicht gerade günstig.

12. Sehenswürdigkeiten London: Kensington Palace

Seit dem 17. Jahrhundert wird der Kensington Palace in London als königliche Residenz genutzt. Der Palast liegt im Kensington Garden, welcher an den Hyde Park angrenzt. Könige und Monarchen haben den Palast schon lange nicht mehr bewohnt, seit einiger Zeit ist der Kensington Palace allerdings das Zuhause von Prinz William und seiner Frau Herzogin Kate.

Auch Prince William und Herzogin Meghan wohnten vorübergehend in dem am Kensington Palace angrenzenden Nottingham Cottage. Ein Teil des Kensington Palace ist für Besucher geöffnet und bietet die Möglichkeit, Teile der königlichen Sammlung und den Palast selbst zu besichtigen.

Kensington Palace London Hyde Park

Praktische Tipps zum Kensington Palace in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Kensington Palace in London

Der Kensington Palace in London ist einfach über die Underground Station Queensway (Linie Central) zu erreichen.

Öffnungszeiten Kensington Palace in London

Geöffnet ist der Kensington Palace von Montag bis Samstag täglich von 10 Uhr bis 16 Uhr.

Preise Kensington Palace in London

Der Eintrittspreis zum Kensington Palace beträgt 19,50 Pfund für Erwachsene und 9,70 Pfund für Kinder.

13. Sehenswürdigkeiten London: Warner Bro’s Harry Potter und Musicals

Seit der Eröffnung 2012 gehört die Harry Potter Studio Tour zu den Top Sehenswürdigkeiten in London. Es handelt sich um die original Requisiten und Drehorte aller 8 Harry Potter Filme. Besucher entführt es in eine magische Welt. Habt ihr Lust ein Butterbier zu trinken, eine Runde auf Hagrid’s fliegendem Motorrad zu drehen oder bei Ollivander’s euren eigenen Zauberstab auszusuchen?

Harry Potter
Studio Tour
Preise 2019
Standard TicketKomplettes
Studio-Tour-Paket
Deluxe Ticket
Erwachsene (16+)45 Pfund54,95 Pfund225 Pfund
Kinder und Jugendliche
(5-15 Jahre)
37 Pfund46,95 Pfund225 Pfund
Kinder (0-4 Jahre)kostenloskostenlos100 Pfund
Begleitpersonkostenloskostenlos100 Pfund

Mittlerweile gibt es die Harry Potter Welt auch im Londoner Theaterviertel im Stadtzentrum. Im Theaterviertel könnt ihr euch auch viele Musicals ansehen, wie beispielsweise Der König der Löwen, Aladdin oder das Phantom der Oper.

London - Herbst - Harry Potter Tour2

Praktische Tipps zu den Warner Bro's Harry Potter Studios in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Harry Potter in London

Die Harry Potter Studio Tour befindet sich außerhalb des Londoner Stadtzentrums, ist aber mit dem Zug oder dem Shuttle Bus innerhalb einer Stunde gut erreichbar. Viele private Touranbieter bringen euch außerdem im Rahmen eines Tagesausflugs zur Harry Potter Studio Tour.

Öffnungszeiten Harry Potter in London

Die Öffnungszeiten variieren leicht, abhängig der Saison und den Sonderausstellungen.

Preise Harry Potter in London

Für 2020 gelten folgende Preise für die Harry Potter Studio Tour: Erwachsene (16+) zahlen 43 Pfund und Kinder (ab 5 Jahren) 35 Pfund.

14. Sehenswürdigkeiten London: Hyde Park in London

Der Hyde Park in London ist einer von 8 königlich Parks und Gärten und liegt zwischen den Vierteln Kensington und Mayfair. Zusammen mit den Kensington Gardens bildet er die größte Grünfläche im Londoner Stadtzentrum. Im Hyde Park in London ist so einiges los. Wenn ihr sportlich unterwegs seid, könnt ihr hier Boot fahren, Tennis spielen oder reiten und natürlich joggen und Fahrrad fahren. Auch eine Pause kann man hier entspannt einlegen, es gibt mehrere Cafés und genügend Platz, sich für eine Weile ins Grüne zu setzen.

London_Hyde_Park

Praktische Tipps zum Hyde Park in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt Hyde Park in London

Der Londoner Hyde Park wird von mehreren Underground Stationen umringt, darunter befinden sich die Stationen Knightsbridge (Linie Piccadilly), Hyde Park Corner (Linie Piccadilly), Marble Arch (Linie Central) und Lancaster Gate (Linie Central).

Öffnungszeiten Hyde Park in London

Der Hyde Park in London ist täglich von 5 Uhr bis Mitternacht geöffnet.

Preise Hyde Park in London

Der Eintritt zum Hyde Park ist kostenlos, im Park selbst gibt es verschiedene Aktivitäten und Cafés zu unterschiedlichen Preisen.

15. Sehenswürdigkeiten London: British Museum

Das British Museum in London gilt als eines der bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museen der Welt und ist auch eines der meist besuchten Museen in London. Es ist bekannt für seine einzigartige ägyptische Ausstellung, deckt aber auch andere Bereiche ab.

Die Ausstellungen befassen ich mit Geschichte, Archäologie, Kunst und der menschlichen Entwicklung. Einige Besucher kommen gar nicht aufgrund der Ausstellungen, sondern um die Architektur des Gebäudes und die beeindruckenden Galerien zu betrachten.

British Museum in London Tickets

Praktische Tipps zum British Museum in London
Anfahrt, Eintritt, Öffnungszeiten

Anfahrt British Museum in London

Die nächstgelegenen Underground Stationen lauten Tottenham Court Road (Linien Central und Northern) und Holborn (Linien Central und Piccadilly).

Öffnungszeiten British Museum in London

Das British Museum in London ist täglich von 10 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet. Am 1. Januar, 24., 25. und 26. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

Preise British Museum in London

Der Eintritt zum British Museum ist für alle Besucher kostenlos.

Dieser Beitrag enthält Empfehlungslinks. Wenn ihr über diese Links etwas bucht, erhalte ich eine kleine Provision. Ihr zahlt den regulären Preis, es kostet nichts extra. Damit ermöglicht ihr mir, weiterhin fleißig an der Seite arbeiten zu können und immer die neuesten Infos aus Paris für euch bereit zu halten. Vielen Dank für eure Unterstützung!
Denise von HelpTourists
Denise von HelpTourists

Infos zu den Top 15 Sehenswürdigkeiten in London auf Pinterest pinnen

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in London auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in London auf Pinterest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.