Stadtführungen in London

am 24. Okt 2019   /   0   /  

Stadtführungen London. Ihr wollt eine Stadtführung in London buchen? Oder sogar eine private deutschsprachige Stadtführung in London? Dann seid ihr auf dieser Seite genau richtig! Es gibt viele Anbieter, die alle eine große Auswahl an Touren und Stadtführungen in London im Programm haben. Da fällt die Auswahl nicht leicht. Und genau deswegen stelle ich euch hier die besten Stadtführungen durch London übersichtlich vor.

Stadtführung in London Westminster

Stadtführung London buchen: Das sind die besten Stadtführungen zu Fuß durch London

  • Englischsprachige Stadtführungen durch London
  • Deutschsprachige Stadtführungen in London
  • Private deutschsprachige Stadtführungen in London
  • Kostenlose Stadtführungen durch London
  • Stadtführungen durch London zu bestimmten Themen

1. Englischsprachige Stadtführungen durch London

Wenn es eure Sprachkenntnisse zulassen, empfehle ich euch eine Stadtführung durch London auf Englisch. Viele der englischsprachigen Stadtführungen werden von Locals, also waschechten Londonern, durchgeführt. Dadurch erhaltet ihr zusätzlich zu den historischen Infos auch einen authentischen und hautnahen Einblick in die englische Kultur und das alltägliche Leben in London. Und mal ehrlich, ein echt britischer Akzent macht eine Stadtführung doch auch gleich viel lebendiger, oder?

Stadtführung durch London mit Alternative London

Street Art und Graffitti London Brick Lane

Mit Alternative London lernt ihr das Londoner East End besser kennen. Mit dem Guide, der sich bestens mit zeitgenössischen Künstlern und Street Artists auskennt, erkundet ihr die Gegend um Brick Lane und den Spitalfield Market in Shoreditch. Unter den Werken befinden sich Graffitis und Kunstwerke von über 40 Street Artists, darunter auch Banksy, ROA, Stik, Borondo, Cranio. Diese Stadtführung eignet sich auch, um immer wieder gebucht zu werden. Die Wände und Kunstwerke in Shoreditch verändern sich stetig, sodass auch die Stadtführungen immer wieder einen neuen Touch erhalten.

Stadtführung durch London mit City Wonders

Eingangstor Buckingham Palace London

City Wonders bietet verschiedene 2 bis 3-stündige Stadtführungen durch das Viertel Westminster an. Besonders empfehlen möchte ich euch die Buckingham Palace Touren. Bei den Stadtführungen entdeckt ihr die bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Viertels und erfahrt mehr über das Leben der Königsfamilie. Es werden Buckingham Palace Stadtführungen mit Wachablösung, Afternoon Tea oder Churchill’s War Rooms angeboten. Über City Wonders könnt ihr noch verschiedene andere Stadtführungen buchen, sogar Ganztagestouren inklusive der Besichtung des Tower of London.

2. Deutschsprachige Stadtführungen in London

London ist auch bei deutschsprachigen Auswanderern sehr beliebt. Eine Vielzahl von deutschsprachigen Guides bieten Gruppenstadtführungen oder Stadtführungen in Kleingruppen an. Hier findet ihr eine Auswahl:

Deutschsprachige Stadtführung durch London mit Julia

London Trafalgar Square

Mit Julia, eurem deutschsprachigen Guide, erkundet ihr in einer Kleingruppe von maximal 10 Personen die Londoner Innenstadt! Die deutschsprachigen Stadtführungen bringen euch zu den bekanntesten Londoner Sehenswürdigkeiten, darunter ins Viertel Westminster mit dem Big Ben und dem Palace of Westminster, Buckingham Palace, Trafalgar Square, Downing Street und Parliament Square. Die Stadtführung ist auf Deutsch und ihr habt genügend Gelegenheiten, eure Fragen zu stellen und viele interessante Infos über das Leben in London zu erfahren.

3. Private deutschsprachige Stadtführungen in London

Private deutschsprachige Stadtführung durch London mit VIPLondonTour

Tower-Bridge-in-London

Bei einer vierstündigen privaten Stadtführung durch London mit VIPLondonTour könnt ihr alle Highlights in der englischen Hauptstadt entdecken. Das Interessante an diesen privaten Stadtführungen durch London ist, dass ihr das Tourenprogramm flexibel bestimmen könnt. Die Stadtführung beginnt mit der Besichtigung des Viertels Westminster, dem Buckingham Palace und St James’s Park. Egal, ob ihr danach den Tower of London, die Tower Bridge, das Viertel Soho oder andere sehenswerte Orte in London erkunden möchtet, euer Guide sorgt für das perfekte Programm und liefert wichtige Infos zu London und den Sehenswürdigkeiten.


4. Kostenlose Stadtführungen durch London

Immer wieder werden auch kostenlose Stadtführungen durch London angeboten. Eine kostenlose Stadtführung durch London ist nicht für jeden etwas. Die Gruppen sind oft sehr groß, weil die kostenlosen Stadtführungen für jedermann offen stehen. Der Guide spricht meist nur Englisch und es bleibt nicht viel Zeit für Fragen. Dennoch sind die kostenlosen Stadtführungen eine gute Alternative für alle, die mit kleinem Budget nach London reisen.

Hier habe ich euch die Vor- und Nachteile von kostenlosen Stadtführungen übersichtlich zusammengefasst.

Kostenlose Stadtführung London: Vorteile
  • Fast kostenlos/sehr günstig.
  • Kostenlose Stadtführungen sind Gruppentouren, ihr könnt also andere London Besucher kennenlernen.
Kostenlose Stadtführung London: Nachteile
  • Kostenlose Stadtführungen sind nie ganz kostenlos. Am Ende bezahlt man dem Guide ein Trinkgeld.
  • Kostenlose Stadtführungen finden nur zu bestimmten Zeiten statt.
  • Sie werden nur auf Englisch, nicht auf Deutsch, angeboten.
  • Gratis Stadtführungen sind wenig flexibel und meist sehr unpersönlich.
  • Bei kostenlosen Stadtführungen in London gibt es keine begrenzte Teilnehmerzahl. Es kann passieren, dass ihr euch in einer sehr großen Gruppe durch London bewegt.

Anbieter von kostenlosen Stadtführungen sind beispielsweise Strawberry Tours, Free Tours by Foot und Free London Walking Tours.

5. Stadtführung London: Stadtführungen durch London zu bestimmten Themen

Themenrundgänge durch London sind sehr beliebt. Viele Filme sind in London gedreht worden, sodass sich fast an jeder Ecke in London ein ehemaliger Drehort befindet. Für mich ist der beste Anbieter von Themen-Stadtführungen in London BritMovieTours. Sie führen sowohl Gruppen- als auch private Stadtführungen durch. Die Touren dauern in der Regel 2,5 Stunden und finden auf Englisch statt. Bei den meisten BritMovieTours Stadtführungen wird mindestens einmal die U-Bahn genutzt, daher solltet ihr eine gültige Fahrkarte bereithalten.

 Harry Potter Stadtführung London

London Harry Potter Shop Bahnhof King's Cross

Mit BritMovieTours könnt ihr eintauchen in die magische Zaubererwelt Londons. Bei der Harry Potter Stadtführung durch London lernt ihr mehr über die reiche Geschichte der Muggel und Zauberer in London. Ihr erfahrt interessante Fakten zu den Harry Potter Büchern und Filmen und seht viele Drehorte der Harry Potter Filmreihe wie Zum Beispiel das Zaubereiministerium und der Eingang zum Tropfenden Kessel.

Neben Drehorten werden während der Harry Potter Stadtführung auch bekannte Londoner Sehenswürdigkeiten wie St Paul’s Cathedral, Millenium Bridge, Tate Modern, Borough unnd Leadenhall Markets und The Monument besucht. Natürlich bleibt genügend Zeit, um Fotos zu machen und die ein oder andere Filmszene nachzustellen.

Highlights der Harry Potter Stadtführung durch London:

  • Seht die Stelle, an der Ron, Harry und Hermine mithilfe von Vielsafttrank ins Zaubereiministerium eindringen (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes),
  • die Underground Station, die Arthur Weasley so fasziniert (Harry Potter und der Orden des Phönix),
  • geht vorbei am Besuchereingang des Zaubereiministeriums (Harry Potter und der Orden des Phönix),
  • seht die berühmte Millennium Bridge, die von den Todessern zerstört wird (Harry Potter und der Halbblutprinz) und
  • die Drehorte, die für den Tropfenden Kessel verwendet wurden (Harry Potter und der Stein der Weisen/und der Gefangene von Azkaban)

Sherlock Holmes Stadtführung London

Bei der Sherlock Holmes Stadtführung durch London entdeckt ihr Orte, die in den Büchern erwähnt werden, die Arthur Conan Doyle persönlich inspiriert haben und die im Film und der Serie zu sehen sind. Ein absolutes Muss also für alle Fans von Holmes und Watson. Los geht die Sherlock Holmes Stadtführung dort, wo sich das Duo kennengelernt hat. Unterwegs werden gentlemen’s clubs und prächtige Hotels besucht, die in den Geschichten Arthur Conan Doyles vorkommen.

Es werden Drehorte aller Sherlock Holmes Verfilmungen (Jeremy Brett, Benedict Cumberbatch und Robert Downey Jr) besichtigt. Gerne dürft ihr euch selbst als Meisterdetektiv verkleiden!

Jack the Ripper Stadtführung London

Die Jack the Ripper Stadtführung durch London ist eine Zeitreise in den Herbst 1888. Macht euch gefasst auf 2 Stunden Terror und Schrecken, in denen euch die Haare zu Berge stehen werden. Die Entdeckung einer Leiche im August 1888 ist der Auslöser für die seit 120 Jahren andauernde Suche nach dem unbekannten Serienkiller, Jack the Ripper. Bei den Thementouren besucht ihr die Tatorte des Schreckens und erfahrt mehr über die damaligen Geschehnisse. Ihr erkundet die dunkeln Gassen und Wege, in denen sich Jack the Ripper seine Opfer suchte. Absolutes Muss für alle Grusel-Fans!

Doctor Who Stadtführung London

Tretet in die Fußstapfen von Christopher Eccleston, David Tennant, Matt Smith und Peter Capaldi und erkundet London mit einem der Doctor Who Guides auf dieser 2,5-stündigen Stadtführung zu Fuß. Bei der Doctor Who Stadtführung durch London seht ihr nicht nur die originalen Drehorte, sondern erfahrt auch wie das Filmen in London von statten ging. Die Stadtführung startet an der London Bridge mit Drehorten aus New Who und The Shakespeare Code. Unterwegs habt ihr genügend Zeit Fotos zu machen. Die Führung beinhaltet eine kurze Fahrt mit dem Bus, daher solltet ihr eine Zone 1 Travelcard oder eine Oyster Card bereithalten.

Hier geht’s zu den Stadtführungen von BritMovieTours

Infos zu den besten Stadtführungen in London auf Pinterest pinnen

Die besten Stadtführungen in London

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in London auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in London auf Pinterest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.