London Dungeon: Die gruseligste Attraktion in London

am 18. Okt 2022   /   0   /  

Der London Dungeon, also der ‘Kerker Londons’, hat inzwischen Kultstatus bei London Reisenden gewonnen. Hier werdet ihr im Handumdrehen in die gefährliche Vergangenheit der Hauptstadt zurückversetzt. Auf was ihr bei eurem Besuch achten solltet und was euch im London Dungeon erwartet, verrate ich euch in diesem Artikel!

London Dungeon Eintritt und Tickets

London Dungeon: Tipps und Infos für die gruseligste Attraktion Londons

Bereits 1974 wurde der London Dungeon ursprünglich als Wachsfigurenkabinett unter den Bögen der Tooley Street eröffnet. Inzwischen ist der Dungeon neben das London Eye in die County Hall, South Bank umgezogen und es gibt hier weitaus mehr zu erleben als ein paar Wachsfiguren. Bei eurem Besuch seht, hört, fühlt und riecht ihr sogar die schaurig-amüsanten Gestalten der „schlechten alten Zeit“, die vor euch zum Leben erwachen.

The London Dungeon Tickets online kaufen

1000 Jahre authentische Londoner Geschichte werden hier mit einer einzigartigen Mischung aus Schauspielern, die in schaurig-komischen Shows auftreten, atemberaubenden Spezialeffekten und zwei aufregenden Fahrgelegenheiten zum Leben erweckt. Die Attraktion dauert ca. 90 Minuten und bietet für euren Besuch in London ein ganz besonders spannendes Erlebnis.

London Dungeon: Wo befindet er sich?

Wie bereits erwähnt ist der Dungeon 2013 von seinem ursprünglichen Ort in der Tooley Street nach South Bank umgezogen, genauer gesagt in die Westminster Bridge Road County Hall, direkt neben dem London Eye. Die nächstgelegene Underground Station ist Waterloo. Von dort ist es etwa ein zehnminütiger Fußweg bis zum Dungeon. 

London Dungeon: Ticketpreise

Das Standard-Ticket gibt es für Erwachsene ab £28.00 und für Kinder von 5-15 Jahren ab £22.50. Online buchen ist günstiger als vor Ort und garantiert euch euren Einlass, denn der Dungeon ist zu bestimmten Zeiten manchmal komplett ausgebucht. Bei dem Standard-Ticket bucht ihr ein bestimmtes Zeitfenster. 

Hier könnt ihr ein Ticket buchen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden

Ist euch das zu eingeschränkt in eurer Urlaubsplanung? Dann gibt es noch das Anytime Ticket ab £37.00 für Erwachsene und £32.50 für Kinder. Mit dem erhaltet ihr zu jeder Zeit am Tag der Buchung Einlass. Super, wenn man flexibel bleiben möchte! Interessant könnte für euch auch eines der „Multi-attractions Tickets“ sein. Die fangen bei £50.00 für Erwachsene und £45.50 für Kinder an. Mit einem „Multi-attractions Tickets“ könnt ihr den Dungeon Besuch mit einer weiteren Attraktion kombinieren, wie zum Beispiel dem London Eye oder Madame Tussauds. Ihr müsst das Datum und die Uhrzeit eures Besuches zwar buchen, doch sollte was dazwischen kommen und sich eure Pläne ändern, könnt ihr mit diesem Ticket umsonst umbuchen. Ihr müsst es nur innerhalb von 90 Tagen nach Erwerb nutzen, sonst verfällt es. 

London Dungeon: Das erwartet euch!

Ich gebe euch einen Einblick in den gruseligen Kerker und verrate, was euch dort erwartet. Es gibt zwar keine offizielle Altersbegrenzung für den Dungeon, doch wird empfohlen, dass Kinder mindestens 12 Jahre alt sein sollten, um diese Londoner Attraktion zu besuchen. Nun tretet mit mir zusammen in den bekanntesten Kerker Londons ein.

1. The Descent: “Der Abstieg”

Der Dungeon Scare Score sagt: 2/ Das Jahr: 1536

Mit dem Fahrstuhl und dem hauseigenen Narren geht es hinab in die Kerker. Der Narr bereitet euch auf die gruselige Geschichte Londons vor, in die ihr nun eintaucht. Er macht sich auch gerne über den ein oder anderen Besucher lustig. Seid gespannt!

2. The Tyrant Boat Ride – “Die Bootsfahrt des Tyrannen”

Der Dungeon Scare Score sagt: 5/ Das Jahr: 1536

Der Hofnarr hat euch zum Tode verurteilt, weil ihr euch mit Anne Boleyn verschworen habt! Nun begleitet ihr sie auf ihrer letzten Fahrt auf der Themse zum Tower of London, wo ihr eurem eigenen Schicksal entgegenseht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden

Bei der Bootsfahrt hört ihr die Ratten, riecht den Gestank der Abwässer Londons und bekommt an eigener Haut zu spüren, was Verräter von König Henrich VIII. mitmachen mussten. Ohhh…wie gruselig!

3. Tower Warden – “Der Turmwächter”

Der Dungeon Scare Score sagt: 1/ Das Jahr: 1536

Jetzt ist es soweit, euch wird euer Todesurteil vorgelesen. Anne Boleyn ist auch mit von der Partie und ihr Urteil ist bereits gefallen. Die Frage ist nur, schließt ihr euch mit Anne zusammen den Kopflosen an oder entkommt ihr dem Beil? An dieser Stelle möchte ich kurz mal sagen, habt bitte keine Angst, es ist nicht echt. Am Ende eures Besuchs im London Dungeon kommt ihr unversehrt wieder raus 🙂

4. Conspirators walk – “Der Gang der Verschwörer”

Der Dungeon Scare Score sagt: 1/ Das Jahr: 1605

Der berühmte Gunpowder Plot, die Schießpulververschwörung, ist in vollem Gange, und ihr seid mitten drin. Schließt ihr euch Guy Fawkes und Robert Catesby an, bei ihrem Plan, das Parlamentsgebäude in die Luft zu jagen und somit den regierenden König James ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen? Doch nicht zu schnell, es gibt Verräter unter euch. Was schreibt Baron Monteagle denn so?

5. Guy Fawkes‘ Gunpowder Plot – “Die Schießpulververschwörung von Guy Fawkes”

Der Dungeon Scary Score sagt: 2/ Das Jahr: 1605

Nun befindet ihr euch direkt neben den Schießpulverfässern unterhalb des Parlamentsgebäudes, doch euer Plan wurde vereitelt. Jetzt erfahrt ihr, was Guy Fawkes während seiner 10-tägigen Folterung mitmachen musste und auch, wie es in London so gewesen wäre, hätte er seinen Plan zu Ende bringen können.

6. The Torturer Chamber – “Die Folterkammer”

Der Dungeon Scary Score sagt: 3/ Das Jahr: 1605

Der Folterknecht wartet auf euch. Was geschah mit Guy Fawkes und so vielen, die sich gegen Land und Krone in den 1600er Jahren stellten? Jetzt ist es an der Zeit, das herauszufinden. Der Folterknecht teilt sein Handwerk gerne mit Lernwilligen, meist durch Demonstration.

7. Escape the great fire of London – “Flucht vor dem großen Feuer von London”

Der Dungeon Scary Score sagt: 2/ Das Jahr: 1666

Es ist der 2. September 1666 und der Duft von frisch gebackenem Brot liegt in der Luft. Ihr betretet die Bäckerei von Thomas Farriner in der Pudding Lane, wo Lucky Lou euch bedient. Doch bitte nicht zu nah an den Öfen stehen, die gehen gerne mal in Flammen auf!

8. The Plague Doctor – “Die Schwarze Pest”

Der Dungeon Scary Score sagt: 3/ Das Jahr: 1665

Die Schwarze Pest hat London heimgesucht, auf den Gassen liegen verrottete Leichen und Ratten, ihr geht spazieren und zwar direkt in ein „Pesthaus“. Hier werdet ihr vierzig Tage und vierzig Nächte lang eingesperrt, bis ihr es entweder schafft, die Krankheit aus eigener Kraft zu bekämpfen oder an ihr sterbt. Doch keine Sorge, der Assistent des Pestarztes ist da, um euch zu helfen. Der Arzt hat die Pest leider nicht überstanden.

9. Curse of the Witch – “Der Fluch der Hexe”

Der Dungeon Scary Score sagt: 5/ Das Jahr: 1621

Tretet ein in das Newgate-Gefängnis und werdet Zeuge, wie Elizabeth Sawyer, die Hexe von Edmonton, auf ihre Hinrichtung wartet. Die Hexenjagd ist in vollem Gange, befindet sich vielleicht auch eine Hexe unter den Besuchern?

10. Mrs Lovett’s Pie Shop – “Frau Lovett’s Pasteten”

Der Dungeon Scary Score sagt: 2/ Das Jahr: 1800

Margery Lovett begrüßt euch in ihrem Pastetengeschäft in der Fleet Street und schwärmt von ihrem Freund Sweeney Todd. Vielleicht möchtet ihr sogar eine ihrer berühmten Pasteten probieren? Aber Vorsicht … die geheime Zutat ist nicht nach jedermanns Geschmack!

11. Sweeney Todd

Der Dungeon Scary Score sagt: 5/ Das Jahr: 1800

Nach einer Plauderei mit Mrs Lovett empfängt euch Sweeney Todd gerne für eine Rasur oder einen Haarschnitt. Im Friseursalon bekommt jeder einen eigenen Platz und jede Menge Wortspiele.

12. Mitre Square -”Der Mitre Platz”

Der Dungeon Scary Score sagt: 3
Das Jahr: 1888

Ihr seid nun weiter in den Osten der Stadt gezogen und befindet euch auf dem Mitre Platz. Mary Jane Kelly informiert euch über die jüngsten Whitechapel-Morde, bevor sie davon eilt. Ihr folgt ihr ins Labyrinth des Londoner East End.

13. Whitechapel Labyrinth – “Das Labyrinth von Whitechapel”

Der Dungeon Scary Score sagt: 4
Das Jahr: 1888

Ihr seid Mary Jane Kelly gefolgt und musstet ihr Schicksal mit ansehen. Die Straßen sind nicht sicher, doch der einzige Weg aus dem East End heraus führt durch das Labyrinth von Whitechapel. Das müsst ihr durchqueren, und zwar schnell!

14. Jack The Ripper

Der Dungeon Scary Score sagt: 5
Das Jahr: 1889

Ihr habt euch in Sicherheit gebracht und euch ein Bier im Ten Bells Pub gründlich verdient. Mrs. Waldren, die Wirtin, erzählt Geschichten über die Opfer von Jack the Ripper, die hier Stammgäste waren. Ist Jack noch auf freiem Fuß?

15. The Courtroom – “Der Gerichtssaal”

Der Dungeon Scary Score sagt: 2
Das Jahr: 18. Jahrhundert

Im London des 18. Jahrhunderts lebt man durch harte Zeiten und jeder tut alles, um zu überleben: stehlen, lügen und morden. Ihr werdet dem Richter vorgeführt und sind wir mal ehrlich, jeder, der vor diesen Richter tritt, ist schuldig. Egal, welches Verbrechen ihr begangen habt, die Hauptsache ist, dass ihr keine Komplizen des Viehdiebes Dick Turpin seid, sonst steht es um euch schlecht.

16. Die Drop Dead: Drop Ride

Der Dungeon Scary Score sagt: 5
Das Jahr: 1783

Wir sind nun fast am Ende unserer Zeitreise durch London angelangt und welch besseren Weg gibt es, dies zu feiern, als sich mit einer aufregenden Fahrattraktion in den Abgrund zu stürzen. Der Newgate-Galgen wurde 1783 neu eröffnet und die Menge wartet auf einen guten Sturz. Haltet euch fest und los geht’s.

Achtung: Bei der Fahrattraktion gibt es Fahreinschränkungen. Bitte informiert euch vorher, ob die Fahrt für euch geeignet ist. Ihr könnt die Fahrt überspringen und direkt zum Wirtshaus des Dungeon gehen.

17. Das Wirtshaus: The Tavern

Eine englische Attraktion wäre ja nur halb so englisch, wenn man sie nicht mit einem Bier verknüpfen könnte. Nach eurem aufregenden Erlebnis im Kerker könnt ihr bestimmt eins oder auch zwei vertragen. Dieses Wirtshaus ist auch nur für Besucher des London Dungeon zugänglich, ihr könnt also Geschichten mit anderen teilen, die dasselbe durchgemacht haben wie ihr.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden



Ich hoffe, ich konnte euch einen Eindruck davon geben, was euch im London Dungeon erwartet und habe eure Neugier (und Angst) geweckt. Wenn ihr das nächste Mal in London seid, schaut vorbei, gruselt euch und lernt die Stadt auf eine ganz andere Art und Weise kennen. Der Dungeon lässt sich super mit einer Fahrt im London Eye und einem Spaziergang am Südufer der Themse kombinieren.

PS: Ein Tipp noch zum Schluss … Vom 15.-31. Oktober 2022 bietet der London Dungeon eine spezielle Halloween Geistershow an. Falls ihr in der Zeit in London seid, dürft ihr sie auf keinen Fall verpassen!

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in London auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in London auf Pinterest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert